Hilfe zu WTM CD Protector

>Link: WEBTOOLMASTER Homepage - Download diese Software<
Products:
WTM CD Protect
WTM Register Maker


Inhalt:


ALLGEMEIN: :

Vorwort
Diese Hilfe soll die Anwendung von WTM CD Protector erläutern. Es sind auch einige Schritte beschrieben, die bei mir nicht funktioniert haben. Denn mir ist wichtig, dass Sie die Idee und Funktionsweise von WTM CD Protector verstehen und dass Sie WTM CD Protector dann selbst einzusetzen können. Wenn Sie die Grundlagen verstanden haben, finden Sie vielleicht noch neue oder bessere Anwendungsmöglichkeiten von WTM CD Protector.

Benötigte Programme:


Idee und Funktionsweise von WTM CD Protector:

Auf eine CD werden speziell modifizierte Dateien gebrannt. Das Image dieser CD wird mit WTM CD Protector so bearbeitet, dass diese modifizierten Dateien später unlesbar sind. Will nun jemand die gesamte CD kopieren, so versucht er auch die unlesbaren Daten zu kopieren, was demjenigen Schwierigkeiten beschaffen sollte.
Alle anderen Dateien können jedoch noch ganz normal kopiert werden. Deshalb gibt es die Möglichkeit die modifizierten Dateien an beliebiege andere (zu schützende) Dateien anzuhängen. Dann hat diese Datei einen "geschützten" Teil angehängt und kann nich mehr kopiert werden. Da die Dateien dabei jedoch verändert werden (es wird ja etwas drangehängt), wirkt sich das eventuell auf deren Funktion aus, sodass der Schutz nicht bei jeder Art von Dateien anwendbar ist (dazu später mehr und siehe auch FAQ).


EINE CD SCHÜTZEN, SCHRITT FÜR SCHRITT: :

Daten-CD:

nach oben

>Link: WEBTOOLMASTER Homepage - Download diese Software<

Audio-CD:

Bei einer Audio-CD können Sie nur die gesamte CD vor dem Kopieren schützen. Einzelne Lieder können immer noch ausgelesen und z.B. in MP3 umgewandelt oder auf eine andere CD gebrannt werden.
Versuchen Sie nicht, die Lieder mit WTM CD Protector zu schützen!

Um eine Audio-CD zu schützen, gibt es theoretisch zwei Möglichkeiten:

Möglichkeit 1: (empfohlen)
!!! Hat bei mir alles funktioniert, aber CD war nicht geschützt!




Möglichkeit 2:
(diese Möglichkeit hat bei mir nicht funktioniert, weil ein Fehler beim Brennen des geschützten Images kam. Vielleicht kann aber jemand die Idee erfolgreich weiterentwickeln.)


>Link: WEBTOOLMASTER Homepage - Download diese Software<


Video-CD:

Bei einer Video-CD können Sie nur die gesamte CD vor dem Kopieren schützen. Einzelne Filme können immer noch ausgelesen und z.B. in DivX umgewandelt oder auf eine andere CD gebrannt werden.
Versuchen Sie nicht, die Filme mit WTM CD Protector zu schützen!

Um eine Video-CD zu schützen, gibt es zwei Möglichkeiten:

Möglichkeit 1: (empfohlen)
!!! Hat bei mir alles funktioniert, aber CD war nicht geschützt!




Möglichkeit 2: (nicht getestet!)




Arbeiten mit dem Autorun-Schutz:
:

Der Autorun-Schutz ist ein kleines Programm, das aktive Brennersoftware und anderes überprüft. Man öffnet den Dialog Autorun. Es öffnet sich ein neues Fenster wo man das
Tool auf seine CD abstimmen kann. Beim erste Feld (installer.exe) muss man den Installierer oder das Programm angeben, welches als ersters auf der CD gestartet werden soll.
Meist ist es der Installierer der das Programm auf einen Computer installiert. Das zweite Feld (CheckOK) sollte immer abgeändert werden, da sonst immer der gleiche Code
der Standardmäßig in WTM steht übergeben wird. Der Autorun-Schutz startet ihr eingestelltes Programm mit diesem Parameter (CheckOK) zum Schluss.
Ihr Programm soll dann überprüfen ob das Programm mit diesem Parameter gestartet wurde. Wenn das nicht der Fall ist, wurde es manuell
gestartet. Beim letztem Feld wird das CD Icon angegeben. 0 steht für das erste Icon in einer Datei. Wenn man das nun in einem Verzeichnis speichert, erhält man 3 Dateien.

Autorun.inf - Diese Datei startet die CD automatisch, ist das nicht erforderlich, diese Datei nicht auf die CD brennen.
imp.dat - In dieser Datei sind Informationen für Setup.exe enthalten
Setup.exe - Das ist das Schutzprogramm. Es überprüft, ob es in einem Hauptverzeichniss und auf einer CD oder DVD gestartet wird. Es wird auch geprüft, ob Cracks oder Brenner-
software gerade gestartet sind.

Was passiert?
Windows startet die CD automatisch da die Datei Autorun.inf auf der CD gefunden wurde. In der Datei steht die zu starten (setup.exe) Datei und das Icon das für die CD genommen
wird. Jetzt prüft Setup.exe (WTM Autorun Schutz Datei), ob ein Brennerprogramm aktiv und ob es sich im Hauptverzeichnis auf einer CD/DVD befindet. Ist das nicht der Fall wird
ein Fenster mit einer Kopierschutzanzeige ausgegeben. Tritt dieser Fall nicht ein, wird das Programm "Install.exe CheckOK" gestartet. Install sollte nun prüfen, ob es mit CheckOK
gestartet wurde.

nach oben

FAQ - Frequently Asked Questions (Häufig gestellte Fragen): :


>Link: WEBTOOLMASTER Homepage - Download diese Software<

SiteMap